Herbst 2011

September 2011

06.09.2011:

Erstes Anheizen unserer neuen Echtdampflok FO 4!

07.09.2011:

FO 4 unternimmt ihre ersten Fahrversuche auf der Gartenbahn Furka-Bergstrecke!

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

Um die Lok FO 4 anheizen zu können, musste zuerst die nötige Infrastruktur geschaffen werden. Neben dem Rollenprüfstand in der Werkstatt, kann nun die Lok auch direkt auf der Gartenbahnanlage angeheizt und gewartet werden. Dazu wurde das bisher ungenutzte Depot Furka grundlegend erneuert und vergrößert, so dass ein unkompliziertes Arbeiten an der Lok möglich ist. Durch die räumliche Trennung zum Depot Realp besteht keine Gefahr, dass die abgestellte Lok oder deren "Hinterlassenschaften" ihre elektrisch betriebenen Schwestern beeinträchtigt.

An leicht erreichbarer und gut zugänglicher Stelle wurde ein Anheizgleis errichtet. Dieses umfasst:

- eine Platte zum Abstellen der Transportkiste der Lok

- ein Abstellgleis zum direkten Andocken an die Transportkiste

- eine Schlackengrube zum Auf- und Abrüsten der Lok

- ein Wasserkran zum (richtigen) Wassernachfüllen (auch während des Betriebs) (-> in Planung)

- eine Drehscheibe zum Wenden der Lok (-> im Bau)

- ein Abstellgleis zum Abstellen der Lok in Betriebspausen

- eine Verbindungsweiche zum vorhandenen Streckennetz

 

Obwohl die FO 4 keinen Strom benötigt, wurden sämtliche Gleisabschnitte mit Stromzufuhr ausgerüstet, damit ausnahmsweise auch elektrisch betriebene Fahrzeuge das neue Depot nutzen können. Normalerweise werden diese aber weiterhin im Depot Realp behandelt.

 

Oktober 2011

Mitte Oktober wurde die Gartenbahn eingewintert. Dazu wurden einige baufällige Gebäude und Figuren eingesammelt, die Bahnschilder abmontiert, die Fahrzeuge gereinigt, abgeschmiert und eingelagert, die Gleisanlagen geprüft und gereinigt, die Weichen eingeölt und die Pumpe des Bachlaufs ausgebaut.

Am 16. Oktober fand die letzte offizielle Fahrt der Saison 2011 statt. Der Festzug wurde von der Echtdampflok FO 4 gezogen, die sich anschließend einer grundlegenden Revision unterziehen muss. Nun ruht also der Betrieb auf der Gartenbahn, von ein paar geplanten Wintersonderfahrten abgesehen. Die Saisoneröffnung wird zwar erst im Mai stattfinden, allerdings wollen wir bereits am 20.02.2012 ein Gartenbahnfest feiern. Der Grund: 10 Jahre Gartenbahn Furka-Bergstrecke!!!

Bis dahin werden, wenn zeitlich möglich, der Fuhrpark, die Brücken und die Tunnels repariert und erneuert.

Weiterdampfen
Weiterdampfen

Aufgrund der DSGVO wurden einige Bereiche der Homepage vorerst stillgelegt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

AKTUELL

Bahn momentan außer Betrieb.

Demnächst geht es aber wieder weiter!

Aktuelle Bastelarbeiten:

Virtuelle Wanderung durch die GFB: